Freimaurei in Deutschland

 

Freimaurerei wird in Deutschland in verschiedenen Lehrarten in sechs Großlogen praktiziert:

  • Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland, AFAMvD
  • Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland, GLLdFvD
  • Große National-Mutterloge "Zu den Drei Weltkugeln", GNML 3WK
  • American Canadian Grand Loge, ACGL
  • Grand Loge of British Freemasons in Gemany, BFG
Diese fünf Großogen sind organisatorisch in den Vereinigten Großlogen von Deutschland, VGLvD zusammengefasst.

Unabhängig davon arbeitet außerdem der "Alte Angenommene Schottische Ritus", AASR, in sog. "Weiterführenden Graden" in Deutschland.

 

dies sind die sogenannten "regulären Lehrarten. Es gibt abberr noch andere Lehrarten, die von der "regulären" Freimaureei bis heute nicht aneekennt werden.

 

Dazu mehr unter

"Freimaurerei heute"

 

 

 

Im Deutschen Freimaurermuseum in Bayreuth kann man sich in einer reichhaltigen Ausstellung und in einer Bibliothek weiterführend informieren.

 

 

 

Freimaurerei international

 

 

Informationen - Literatur

 

Außer in den oben genannten Internetseiten der jeweiligen Großlogen sind gute Informationen über die Freimaurei in deutscher Sprache im Internet erhältlich in der

Freimaurer-Wiki

 

Dort findet man u. a. auch Hinweise auf berühmte Freimaurer der Geschichte.